Schulfahrten sind bedeutsamer Bestandteil der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schulen. Fachlich und pädagogisch nehmen sie einen wichtigen Platz im Schulkalender ein. Für die Schülerinnen und Schüler bleiben sie oft unvergesslich. Für Lehrerinnen und Lehrer sind Fahrten eine gute Gelegenheit, außerhalb des Alltags die Schülerinnen und Schüler noch besser kennenzulernen und inhaltliche wie pädagogische Anreize zu setzen.

Die Fahrten am ESG haben teils eine lange Tradition, teils gibt es sie noch nicht sehr lange.

Wichtig ist: das Fahrtenprogramm lebt, verändert sich und es gibt einen verbindenden roten Faden.

An dieser Stelle geben wir einen Überblick über das aktuelle Fahrtenprogramm (HIER) und einige inhaltliche Informationen zu den Fahrten, die alle Schülerinnen und Schüler betreffen.

Frau Bansmann, allen beteiligten Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Teilnehmern der AG Fahrten herzlichen Dank für die Unterstützung.

Infos zu den Fahrten:

Spiekeroog, Klasse 8

Douai, Klassen 7-9

CourAGe, Klassen 7 bis Q2

Dümmer, Klasse 8

Klosterfahrt, Klasse 8

Outdoorfahrt, Klasse 8

Aufklärungsfahrt, Klasse 8

Erlebnispädagogik, Klasse 8

Wintersport-Exkursion, EF

Grudziadz/Polen, EF

Kursfahrten, Q1/Q2